top of page

Summer

Journey

"Wir könnten viel, wenn wir zusammenstünden."

Friedrich von Schiller

Bereit dafür, deine Grenzen  neu zu erleben?

Format Ferienkurs

Aktuelle Events

  • Summer Journey 2024
    Summer Journey 2024
    Multiple Dates
    Mon, 29 Jul
    Heilbronn - Stadt
    29 Jul 2024, 08:00 – 02 Aug 2024, 16:00
    Heilbronn - Stadt
    29 Jul 2024, 08:00 – 02 Aug 2024, 16:00
    Heilbronn - Stadt
    Ein fünftägiges sportpädagogisches Abenteuer mit ergänzenden Inhalten zu den Themen des selbstbestimmten Lebens und gesunder Ernährung. Erlebe all das, was im Alltag oftmals zu kurz kommt!

Die Eckdaten

Wir bieten ein maßgeschneidertes, modulares  Ferienprogramm, mit aufeinander aufbauenden und sich ergänzenden Bausteinen. Hierbei möchten wir bewusst zwei Altersgruppen adressieren, und diese auch getrennt von einander betreuen.

 

  • U10: 6-9 Jahre, vom 29.07.- 02.08.

  • U14: 10-13 Jahre, vom 26.08.-30.08. 

Du bis älter als 14? Kein Problem. Schreib uns einfach an!

Du bist U10?

Du bist U14?

Der Weg in ein selbstbestimmtes Leben 

Unser Ferienkurs deckt das ab, was im normalen Alltag, in einem Meer von Schule und Stress, oftmals untergeht.

Den Weg zu einem ausgeglichenen Selbst zu finden. 

Die Summer Journey stellt eine fünftätige Reise dar, die neue Gewohnheiten schafft, den Blick auf altbekannte Themen neu ausrichtet, und den Sport, aber auch Spaß in der Gemeinschaft in den Vordergrund rückt. Die schnelllebige Gesellschaft im urbanen Raum gibt nicht immer die Möglichkeit zum Inne halten, reflektieren und nachhaltig sich selbst gegenüber sein.  In den fünf Tagen der Summer Journey geht es somit in erster Linie nicht um den Unterricht per se, sondern um die Neuinterpretation oder gar Schaffung nachhaltiger Grundlagen für einen gesunden, ausgeglichenen Alltag. Nach unserer "Journey" Philosophie nutzen wir hier Bauteile aus der Erlebnis-, und Montessori Pädagogik. Als Individuen einer urbanen Welt nutzen wir diese zu unserem Vorteil, und entdecken, wie man nachhaltig und agil mit dieser interagieren kann. In erster Linie wird die persönliche Wahrnehmung von einem Selbst, aber auch unserer Umwelt, auf spielerische und interaktive Weise entdeckt und neu interpretiert. 

Täglich zwischen 08:00 und 16:00 erwartet die Teilnehmer: innen ein in 3 Bausteine gegliedertes Programm. Während der Vormittag mit parkourintensiven, sportlich- versierten Inhalten gefüllt ist, die persönliche Grenzen und sportlichen Denkmuster neu interpretieren, bildet der Nachmittag den perfekten Raum für gemeinschaftlichen Austausch und das Erleben urbaner Elemente in der Natur. Spiel und Spaß kommen hierbei nicht zu kurz. Den dritten, ergänzenden Baustein bildet ein übergreifender Themenblock, der den nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln in den Vordergrund rückt. Im Volksmund genutzte Begriffe wie "Gesund" oder "Ungesund" werden hier kritisch hinterfragt, und in der Runde gemeinsam reflektiert. Gemeinschaftliches Zubereiten von Mahlzeiten, kreative Rezepte und Spaß an abwechslungsreichem Essen runden jeden Tag des Journey Abenteuers ab. 

parkour leben

Die bewegten Ferien beginnen und enden bei einem selbst, denn in diesem Rahmen geht es um den eigenen Bewegungsapparat. Wir nutzen bereits vorhandene sportlichen Grundlagen und tauchen

ein in die bunte Welt des Parkours, gelebt im Rahmen unserer

hauseigenen Bewegungskonzepte. Ob Sprünge, Saltos oder Balancieren - mit richtiger Anleitung, Übung und einer Prise Motivation überwinden wir nicht nur alle Hürden, sondern erlernen auch gemeinsam Neues. 

_E9A9957_edited.png
Gemeinschaft erleben_edited.jpg
zusammenhalt leben

Eine bunt gemischten Truppe mit einigen unbekannten Gesichtern ist die beste Gelegenheit für neue Freundschaften mit Gleichgesinnten. Beim Überwinden von Hindernissen, Lösen von Aufgaben oder im kollektiven Nachdenken bietet sich die perfekte Gelegenheit, auch sich selbst neu kennenzulernen. Abseits vom gewohnten Umfeld, jedoch im sicheren Rahmen. Das "Einer für alle, alle für einen"Sprichwort bekommt in der Summer Journey eine neue Bedeutung.   

in balance leben

"Zucker ist ungesund" oder doch eher "Die Dosis macht das Gift"? Gemeinsam gehen wir einigen Ernährungsmythen auf den Grund und entdecken das eine oder andere Neue, Unbekannte oder gar Überraschende. Sowohl Frühstück als auch Mittagessen werden gemeinsam frisch zubereitet, gegessen und Revue passiert. Individuelle Ernährungspräferenzen werden hierbei stets beachtet. Am Ende der Summer Journey haben wir nicht nur Neues gelernt, sondern auch gemeinsam Grundlagen geschaffen, die sich auch perfekt und ohne Aufwand in den gewöhnlichen Alltag mitnehmen lassen.

'Summer Journey 2023 - Gaffenberg'-2.jpg
Von Heute bis zu deinem Ferienkurs
Der Ablauf
Du hast Interesse an einem Ferienkurs bei uns?
Dann hier entlang
Informieren

Klicke dich ganz entspannt, durch die Vorstellung unserer Angebote im Bereich "Bewegte Ferien"!

 

Wähle die für dich passenden Altersgruppe!

Nachfragen

Fragen kostet nix. Das ist bei uns nicht anders. Wenn dir Dinge unklar sind, schreib uns einfach eine E-Mail über das Kontaktfeld oder melde dich telefonisch!

Entscheiden

Sobald du dich ausreichend informiert hast und alle Fragen geklärt sind, buchst du dir dein passendes Angebot!

Bestätigen

Nach Zahlungsabschluss, senden wir dir via E-Mail, eine offizielle Bestätigung für deine Buchung!

 

Alle weiteren Schritte und wichtigen Infos erhältst du dann auch kurz vor dem Event auf diesem Weg.

Let's Go!
Wir sehen uns in den Ferien!

Deine Teilnahme
ohne Hindernisse!
Das Yest Förderprogramm

Die Patenschaft

Jedes Jahr, übernimmt ein Träger aus der Stadt oder Region, die Finanzierung von 5 unserer begehrten Ferientickets.

Nach 3 Jahren der Fremdfinanzierung, übernimmt die Patenschaft im aktuellen Jahr die Agentur selbst.

 

 Alle Interessenten können sich über das untenstehende Formular für eine Patenschaft bewerben.

Gedacht ist die Patenschaft für Kinder, welchen die finanziellen Mittel zum Erwerb des Tickets nicht zur Verfügung stehen.

Nach der Bewerbung lesen wir diese gegen, prüfen sie und ziehen bei zu vielen Einsendungen die Gewinner im Losverfahren

Wichtig:

Der komplette Prozess wird unter strenger Wahrung der Diskretion durchgeführt. Keine Informationen gelangen nach außen.

Für den Ferienkurs bekommen die Teilnehmer:innen ein ganz normales Ticket sowie alle anderen Kinder.

Die Bewerbungsfrist ist der 01. Juli 2024

Die Teilnehmer:innen welche gezogen wurden, werden am 15. Juli von uns benachrichtigt.

Bewerbung "Teilnahme ohne Grenzen"

Bewerbung (Patenschaftstickets)

bottom of page